Ihre Zahnarztpraxis in Salzburg

DR. MED. UNIV. HERBERT VOGL

CURRICULUM VITAE

Geburtsort/-datum: 

Salzburg, 25.05.1959. Verheiratet, 2 Kinder

Ausbildung: 

  • Medizinstudium an der Universität Innsbruck, Promotion. Allgemeinmedizin. Turnusarztausbildung KH Mittersill, LKH Salzburg
  • 1989 – 1991 Facharztausbildung Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universitätszahnklinik Wien.
  • 1992 AKH Linz, Abt. Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • September 1992 Niederlassung als Facharzt für ZMK in Salzburg


TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

Ästhetische Zahnheilkunde, minimalinvasive Sanierungen in Adhäsivtechnik, Implantologie, zahnärztliche Chirurgie, Endodontie/ Wurzelbehandlungen, Parodontologie, Generalsanierungen

Mitglied bei div. Gesellschaften:

  • European Academy of Esthetic Dentistry EAED, Affiliate 1995 - 2014
  • Österreichische Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ÖGZMK
  • Österreichische Gesellschaft für Implantologie ÖGI
  • Vereinigung der Niedergelassenen Zahnärzte VNZ
  • Zahnärztliches Fortbildungsdiplom der Österr. Zahnärztekammer
  • Schulung DVT, entsprechend der deutschen Fachkunderichtlinie §18a RöV
  • Vortragender Minimed Studium
  • Qualitätszirkel 6 Salzburg ZA (Dr. Knoll Michael, Dr. Menapace Bernhard, Dr. Schattauer Anna, Dr. Schindler Thomas, Dr. Skopek Michael, Dr. Vogl Herbert, Dr. Walcher Alois – Moderator)

DAGMAR MOSER

Prophylaxeassistentin,
Zahnärztliche Assistentin

ANITA BUCHNER

Zahnärztliche Assistentin,
Rezeption

MAGDALENA PICHLER

Zahnärztliche Assistentin

Marlene

Zahnärztliche Assistentin - Prophylaxeassistentin

Carina Schürer

Zahnärztliche Assistentin

Dr. Herbert Vogl

Priesterhausgasse 22

5020 Salzburg

Tel.: +43 662 87 92 75

E-Mail: zahnvogl@utanet.at

Footer Logo

Ordinationszeiten

Montag: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.